Direkt zum Inhalt [1] Direkt zur ersten Navigationebene [2]
Aktuelles
Aktuelles
 
 
Aktuelles
1

Aktuelle Meldungen

Energieeinsparung im AquaPark: 317 neue LED-Leuchten

Veröffentlicht: Mittwoch, 05.02.2020

Erfolgreiche Teilnahme am Bundes-Förderprogramm

Logo Bundesumweltministerium

Der AquaPark Baunatal hat ein weiteres Mal erfolgreich am Bundes-Förderprogramm Nationale Klimaschutzinitiative teilgenommen. Nach Einreichung aller Unterlagen konnten für die Sanierung der Innenbeleuchtung auf LED Fördermittel für den notwendigen Austausch der Leuchtmittel im Freizeitbad generiert werden. Dadurch wurde ein weiterer Baustein im Bereich der Energieeinsparmaßnahmen im AquaPark umgesetzt.

In den Duschen, im Eingangsbereich, und im Foyer sowie im Technik– und Personalbereich, in den Büros und in der Sauna wurden durch die Firma Elektro Freydank insgesamt 317 LED–Leuchten verbaut. Es wird mit einer Einsparung von ca. 42.000 kW/h pro Jahr gerechnet. Die neuen Systeme sind zum Teil mit Bewegungssensoren oder Tageslichtsensoren ausgerüstet, so dass sie ihre Funktion optimal der Nutzung anpassen können. Durch die optimale Ausleuchtung aufgrund der LEDs konnten an einigen Stellen auch Leuchtmittel eingespart werden 

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab. Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zur Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Eingang Foyer AquaPark 
Eingang Foyer AquaPark

Kontakt

Für Rückfragen oder eine Anmeldung stehen wir Ihnen unter folgendem Kontakt zur Verfügung:
Telefon: 05 61 / 4992 - 430

 
Direkt zum Inhalt [1] Direkt zur ersten Navigationebene [2]