Direkt zum Inhalt [1] Direkt zur ersten Navigationebene [2]
 
 
1
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Aktuelle Meldungen

Abtauchen in die Welt von Meeresnixen und Neptun

Veröffentlicht: Dienstag, 15.05.2018

Resonanz beim Meerjungfrauenschwimmen ungebrochen

Trainerin und AquaPark Mitarbeiterin Kathrin Werner hilft beim richten Flossenschlag. 
Trainerin und AquaPark Mitarbeiterin Kathrin Werner hilft beim richten Flossenschlag.

Wie eine schillernde Meerjungfrau durchs Wasser gleiten - diesen Wunsch erfüllten sich rund 30 Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer vergangenes Wochenende im Baunataler AquaPark. In drei jeweils zweistündigen Kursen tauchten die vor allem jüngeren Mädchen in die Fantasiewelt der Nixen und Neptuns ein. 

Mit eleganten Flossenschlägen und flüssigen Drehungen glitten sie durchs kühle Nass, schwammen durch Schwimmreifen und tauchten nach den Schätzen des Meeresbodens. Für die Fortbewegung im Wasser sorgte dabei die so genannte „Monoflosse“, die eng anliegt und von den Füßen bis zum Bauch reicht. Da die Bewegungen mit der Flosse recht eingeschränkt sind und wellenförmig sein müssen, heißt es zunächst erstmal fleißig üben. Um die Flosse zu bewegen, müsse vor allem die Bauch- und Rumpfmuskulatur eingesetzt werden, erklärten die Trainerinnen Jessica Helbig und Kathrin Werner.

Wichtig sei außerdem die gleichmäßige Atmung. Nach der Einführungsphase konnten die Wassernixen dann wie Arielle die Meerjungfrau mit ihren wunderschönen bunt schillernden Flossen in die Tiefen der Unterwasserwelt eintauchen.  Als besonders Highlight wurden auch bei diesem Event wieder Fotos an Land und im Wasser von jedem Unterwassergeschöpf gemacht.

Der Trend aus den USA erfreut sich auch in Deutschland einer zunehmenden Beliebtheit. Daher haben sich im vergangenen Jahr zwei Mitarbeiterinnen des AquaParks im „Monoflossenschwimmen“ ausbilden lassen. In Eigenregie bietet der AquaPark das Unterwasserevent nun bereits zum zweiten Mal an. Zuvor wurden die Kurse noch von der Bavaria-Schwimmschule München durchgeführt. 

„Eine Wiederholung ist auf jeden Fall geplant“, berichtet Bädermanagerin Sandra Pape. Schließlich war auch diese Veranstaltung schnell ausgebucht.

Freibadsaison im Aqua Parks startet am 01.06.2018

Am 01.06.2018 startet die Sommersaison im AquaPark Baunatal. Das Dach des Sportbades wird geöffnet und steht den Besuchern zur Verfügung. Die große Liegewiese lädt zu einem ausgiebigen Sonnenbad im Freien ein. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert, jedoch sind die Eintrittskarten während der Sommersaison ohne Zeitbegrenzung gültig.

Kontakt

Für Rückfragen oder eine Anmeldung stehen wir Ihnen unter folgendem Kontakt zur Verfügung:
Telefon: 05 61 / 4992 - 430

 
Direkt zum Inhalt [1] Direkt zur ersten Navigationebene [2]