Direkt zum Inhalt [1] Direkt zur ersten Navigationebene [2]
Aktuelles
Aktuelles
 
 
Aktuelles
1
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Aktuelle Meldungen

Sportbad bietet hervorragende Möglichkeiten

Veröffentlicht: Donnerstag, 03.05.2018

Trainingsstätte im Winter - Freibad in der Sommersaison

Das 40. Hessische Schulsportfest der Förderschulen mit Förderschwerpunkt körperlich-motorischer Entwicklung findet alle zwei Jahre im Sportbad im AquaPark statt. 
Das 40. Hessische Schulsportfest der Förderschulen mit Förderschwerpunkt körperlich-motorischer Entwicklung findet alle zwei Jahre im Sportbad im AquaPark statt.

Das Sportbad im Baunataler AquaPark bietet mit einem Sportbecken mit Sprungtürmen und unterschiedlichen Wassertiefen sowie einem Nichtschwimmerbecken nicht nur Vereinen hervorragende Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten. Viele Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene haben im Sportbad ihre Schwimmausbildung vom Seepferdchen über das Goldabzeichen bis hin zum Rettungsschwimmer absolviert und auch Baunataler und auswärtige Schulen nutzen das Sportbad regelmäßig für ihren Schwimmunterricht. Daneben ist das Bad Trainingsstätte für Schwimmer, Rettungsschwimmer, Triathleten, Kanuten und Taucher. Zudem absolvieren die Polizisten des Polizeireviers Süd-West in Baunatal ihren Dienstsport. Wenn freie Wasserzeiten zur Verfügung stehen, wird das Sportbad auch externen Vereinen gegen eine Kostenpauschale zur Verfügung gestellt.

Aber das Sportbad ist noch viel mehr: Mit seiner variablen Wand- und Deckenkonstruktion ist es für schönes, aber auch schlechtes Wetter während der Sommersaison geöffnet. In dieser Zeit wird das Sportbad nämlich zum Freibad und bietet mit seiner angrenzenden Liegewiese ein unbegrenztes Freizeitvergnügen für die ganze Familie. 

Technische Daten Sportbecken:

Temperatur: zwischen 27 - 28 °C
Größe: 6 Bahnen á 25 m
Tiefe: von 2 m bis 3,80 m
Sprunganlage: 1 m und 3 m-Brett.

Während der Wintersaison durchgängig genutzt

Während der Wintersaison steht das Sportbad ausschließlich den Schulen, Vereinen und Verbänden zur Verfügung. Ob Schwimmausbildung, Leistungsschwimmen, Schwimmunterricht und Talentförderung - das Sportbad wird vielseitig und regelmäßig genutzt. Mehr als 15 verschiedene Schulen sind vormittags zu unterschiedlichen Zeiten im Sportbad aktiv. Von 16 bis ca. 21 Uhr steht das Bad acht Baunataler Vereinsabteilungen zur Verfügung. An den Wochenenden finden ebenfalls Veranstaltungen statt. Neben der regelmäßigen Belegung von Vereinen wird das Sportbad natürlich auch gern für Wettkämpfe und Sportfeste genutzt. Es gibt Monate, da ist das Bad an allen vier Wochenenden belegt, weiß Bädermanagerin Sandra Pape. Viele Veranstaltungen finden aber auch in der Woche statt, berichtet sie.

Regionalentscheid für Jugend trainiert für die Paralympics

und Jugend trainiert für Olympia Ein Beispiel ist das 40. Hessische Schulsportfest der Förderschulen mit Förderschwerpunkt körperlich-motorischer Entwicklung, bei dem rund 150 Schüler aus drei Landkreisschulen teilnahmen. Das Sportfest findet alle zwei Jahre im Sportbad des AquaParks statt und ist eine Konzeption des hessischen Kultusministeriums. Bei dem Sportfest findet im Rahmen des Wettkampfprogramms der Regionalentscheid für Jugend trainiert für Olympia und Jugend trainiert für Paralympics statt. Schüler der Theodor-Heuss Schule Baunatal unterstützen die Veranstaltung, bei der Schüler mit Entwicklungseinschränkungen in Einzel- oder Gruppenwettkämpfen um einen Wanderpokal für die beste Mannschaft kämpfen. 

Meerjungfrauenschwimmen im Sportbad

Ein ganz besonderes Event findet am 12. Mai von 10 bis 17 Uhr statt. Hier können Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene für jeweils zwei Stunden wie eine Meerjungfrau schwimmen und in eine Fantasiewelt eintauchen. Zur Erinnerung werden tolle Bilder gemacht und den Teilnehmern online zugesandt. Dieser Kurs ist für Kinder und Erwachsene geeignet, die bereits schwimmen können und keine Angst vor dem Tauchen haben. 

Weitere Infos und Anmeldung unter:
www.aquapark-baunatal.de

Kontakt

Für Rückfragen oder eine Anmeldung stehen wir Ihnen unter folgendem Kontakt zur Verfügung:
Telefon: 05 61 / 4992 - 430

 
Direkt zum Inhalt [1] Direkt zur ersten Navigationebene [2]