Direkt zum Inhalt [1] Direkt zur ersten Navigationebene [2]
Aktuelles
Aktuelles
 
 
Aktuelles
1
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Aktuelle Meldungen

Sportbad wird vielseitig genutzt

Veröffentlicht: Dienstag, 19.01.2016

Projekt der Uni Kassel im AquaPark Das Sportbad im AquaPark mit einem Sportbecken und einem Nichtschwimmerbecken bietet den Baunataler Vereinen und Schulen hervorragende Möglichkeiten für die Schwimmausbildung und für das Schwimmtraining.

Außerdem wird es regelmäßig für Wettkämpfe genutzt. In diesem Jahr werden auch die Polizisten des Polizeireviers Süd-West
in Baunatal im Sportbad regelmäßig ihren Dienstsport absolvieren.

Kooperation mit der Uni Kassel
Im Rahmen des Uni-Kooperationsprojektes „Leistungsschwimmen“ wurde im Sportbad im vergangenen Jahr vom Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Kassel eine Praxisdemonstration durchgeführt.

Dazu wurde für einen Expertenworkshop ein neuer Startblock der Firma Omega Timing im AquaPark verankert. Durch die Präsentation hat sich gezeigt, dass durch den Startblock, der eine andere Form als die üblichen Startblocks aufweist, bessere und ökonomischere Starts bei Schwimmwettkämpfen im Leistungsbereich erzielt werden.

Kontakt

Für Rückfragen oder eine Anmeldung stehen wir Ihnen unter folgendem Kontakt zur Verfügung:
Telefon: 05 61 / 4992 - 430

 
Im Sportbad wurden durch die Uni Kassel neue Startblöcke getestet. 
Im Sportbad wurden durch die Uni Kassel neue Startblöcke getestet.
Der neue Startblock erlaubt bessere und ökonomischere Starts. 
Der neue Startblock erlaubt bessere und ökonomischere Starts.
 
Direkt zum Inhalt [1] Direkt zur ersten Navigationebene [2]